Charakterentwicklung Und Generierung

Charaktergenerierung

  • Wähle eine Grund-Klasse
  • Wähle (jetzt oder später) eine (Start)-Kompendium-Klasse
  • Wähle eine Rasse
  • Wähle ein Namen
  • Wähle dein Aussehen
  • Wähle deine Attribute
  • Bestimmt die Modifikatoren und berechne die weiteren Werte
  • Wähle deinen ersten Spielzug
  • Wähle deine Gesinnung
  • Wähle deine Ausrüstung
  • Stelle dein Charakter vor
  • Knüpfe Bindungen zu deinen Gefährten

EP Pool

Erfahrungspunkte (EP) hinzugewinnen

Erfahrungspunkte werden normalerweise am Ende der Sitzung ausgeschüttet.
Man kann aber auch im Rahmen eines Lager aufschlagen EP ausschütten, wenn dadurch ein Charakter eine Stufe aufsteigen kann.

Die EP werden gleichmäßig auf alle Spieler verteilt. Überschüssige EP verbleiben im Pool. (gesammelte Erfahrung geht nicht verloren).

Was bringt EP
Fehlgeschlagene Proben (1 EP in den Pool)

Anwesenheit je Spieler (1 EP in den Pool)
Besonders gute Gruppeninteraktion (+ Spieleranzahl EP in den Pool)
Spezielle Spielzüge
EP Bonus durch eine zusätzliche Schwierigkeit (wird gelegentlich vom SL angeboten)
folgende Punkte werden beim Ende der Spielsitzung abgehandelt.
Bindung benutzen / auflösen (einmal je Spielabend)
Gesinnung ausgespielt (einmal je Spielabend (4 Stunden, zweimal bei sehr langen Spielabende)
Mehr über die Welt erfahren, Gegner überwinden, Schätze erbeuten

Stufenaufstieg

Wenn du Dungeon World spielst, tust du meistens drei Dinge: die Welt erkunden, Feinde bekämpfen und Schätze sammeln. Für all das wirst du
am Ende der Spielsitzung mit EP belohnt. Wenn du deiner Gesinnung treu geblieben bist und die Bedingungen deiner Gesinnungsspielzüge erfüllt hast,
bekommst du dafür ebenfalls EP. Dasselbe geschieht, wenn du Bande auflöst und neue knüpfst. Wann immer du eine 6- würfelst, erhältst du sofort EP.
(Anmerkung: Die EP werden von allen Spielern in einen Pool gegeben, dieser wird später verteilt. Siehe oben: Erfahrungspunkte hinzugewinnen

Der SL hat vielleicht eigene Bedingungen aufgestellt, für deren Erfüllung du EP bekommst, oder er hat die drei Kernbedingungen verändert, um
die Spielatmosphäre an eure Welt anzupassen. Falls ja, wird er es dir vor Spielbeginn mitteilen.

Wenn eure Charaktere in Sicherheit sind und Zeit zum Ausruhen haben, können sie den Spielzug Stufenaufstieg durchführen, um sich zu verbessern
und neue Spielzüge auszusuchen.

Klassenkombination

Die Klassenkombinations-Spielzüge (Multitalent, Tausendsassa, Meister aller Klassen) erlauben dir, Spielzüge von anderen Klassen zu erhalten.

Anmerkung Alle drei Spielzüge machen das selbe, da man aber in DW keine Spielzüge doppelt wählt, haben diese unterschiedliche Namen.

Du darfst dir jeden Spielzug deiner Stufe oder niedriger aussuchen. Außerdem zählen für den Zweck der Klassenkombination alle voneinander abhängigen Anfangsspielzüge
einer Klasse als ein einziger Spielzug, so zum Beispiel die
Spielzüge Zauberbuch, Zauber vorbereiten und Zauber wirken des Magiers. Wenn
ein Spielzug einer anderen Klasse sich auf deine Stufe bezieht, dann zähle deine Stufen von der Stufe aus, auf
der du zuerst einen Spielzug dieser Klasse erhalten hast.

Als Greger Kämpfer der Stufe 2 wird, wählt er den Spielzug Multitalent. Er kann einen Spielzug einer beliebigen anderen Klasse wählen, als ob er eine Stufe niedriger
wäre – es kommen also nur Spielzüge in Betracht, die der Klasse bereits zu Beginn des Spiels zur Verfügung stehen. Greger entscheidet sich für den Spielzug Zauber wirken
des Magiers, also erhält er auch die Spielzüge Zauberbuch und Zauber vorbereiten.
Da Zauber vorbereiten sich auf seine Stufe bezieht, zählt er nur die Stufen, seitdem er einen Magierspielzug erhalten hat – er zaubert also wie ein Magier der Stufe 1.
Sobald er eine weitere Stufe aufsteigt, ist es egal, welchen Spielzug er wählt, er wird zaubern wie ein Magier der Stufe 2.

Voraussetzung und Ersetz

Einige Spielzüge, die du auf höheren Stufen erlangen kannst, sind abhängig von anderen Spielzügen. Wenn ein anderer Spielzug als Voraussetzung oder
Ersetzt angegeben wird, kannst du den neuen Spielzug erst dann nehmen, wenn du den anderen bereits erlangt hast.

Voraussetzung
Ein Spielzug, der einen anderen als Voraussetzung hat, kann nur dann genommen werden, wenn du diesen anderen bereits besitzt. Du hast dann
beide Spielzüge und beide kommen zur Anwendung.

Ersetzt
Ein Spielzug, der einen anderen ersetzt, kann ebenfalls nur dann genommen werden, wenn du den anderen bereits besitzt. Du verlierst den Zugriff auf
den anderen Spielzug und bekommst stattdessen den neuen. Normalerweise verleiht dir der neue Spielzug alle Vorzüge des alten: Du kannst zum Beispiel
einen Spielzug, der dir 1 Rüstung verleiht, durch einen ersetzen, der dir stattdessen 2 Rüstung gibt.

Abseits der zehnten Stufe

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License