Die Hoeheren Machtwesen

verschiedene Pantheons

Das Götterpaar Maeve und Chonnach - Maeve [meɪv] ist eine Götting der Heilkunst und des Lebens und Chonnach ist eine Kriegergottheit.

Die Dreieinigkeit - eigentlich 6 Götter (Rodus, Visero, Asera, Der Unaussprechliche, Nerun, Taramor)

Die großen Übel

Die Elementaren Herren

Einzelne Wesen verschiedener Völker

Der (ewige) Wanderer
Gott des Glücks und der Wanderschaft.

Solae
eine eher in Vergessenheit geratene Göttin der Mütterlichkeit und der Fürsorge.
sie wird als propere Frau mittleren alters Dargestellt

Der Jäger mit dem Brennenden Geweih
ein alter vergessener Gott, der Zwischen Tod und Leben entscheidet, er trägt einen Speer.

Wulfgard, der Winterwolf

Mama Taramianea
Eine dunkelhäutige korpulente Schamanin mit über 2 meter Körpergröße, der einige Nachsagen sie sei eine Göttin.

Marena
eine alte wohl vergangene Göttin

Die Schicksals und Zeitgöttin Nialar


In den unterschiedlichen Kulturen sind immer wieder andere Götter oder Wesenheiten genannt, ob diese sich zur Ruhe begeben haben, vernichtet worden sind oder sich in anderer Gestallt verehren lassen ist ungewiss.

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License