Erlebtes

Vorgeschichte

Der Zwergenkämpfer Brombur hatte sich zur Aufgabe gesetzt einen Drachen zu erlegen. Der Barde Corvo nahm dies als Anlass um eine Ballade über diese Abenteuer und einen neuen möglichen Drachentöter zu schreiben.
Tretre, der goblinische Magier, unterstützt Brobur bei seinem vorhaben, und hofft insgeheim auf seltene Drachenartefakte und Reagenzien.
Unterstützt durch den klerikalen Heiler Kobinian und die Elfische Waldläuferin Nodala machten sich die Gefährten zunächst auf um erste Informationen zu sammeln.
Um mehr Information über Drachen zu erlangen, beschlossen sie zur nächsten Großstadt [xxx] zu reisen. Eine Schiffspassage schien die schnellste und günstigste Gelegenheit. Die Überfahrt klappte jedoch nicht wie geplant….

… während dessen wurde die Druidin Taera von Visionen und drohenden Träumen auf den Saphir Inseln geplagt. Sie hörte den Ruf der Natur und beschloss aufzubrechen um den Ursprung und eine mögliche Bedrohung zu erkennen.

Erlebnisse auf der Insel Runtla

Platzhalter für die 2. Episode

Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License